Willkommen bei unserem großen Hausbar Schrank Test 2022. Hier präsentieren wir Ihnen alle von uns empfohlenen Hausbar Schränke. Wir haben Ihnen ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt.

Damit möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung einfacher machen und Ihnen dabei helfen, den für Sie besten Hausbar Schrank zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen finden Sie Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir Ihnen auch interessante Test-Videos. Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie sich einen Hausbar Schrank kaufen möchten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Tipp: oft gekauft als Holzfass oder verschließbarer Schrank
  • Oft gekauft: mit Weinkühlschrank / Kühlschrank, Weinregal
  • Alternative: Globus Minibar oder Vitrinenschrank
  • Kosten: größtes Angebot im Preissegment von 100 bis 600 Euro

Hausbar Schrank Test: Empfehlung der Redaktion

Sie haben die Möglichkeit sich eine Hausbar einzurichten oder haben dies bereits getan und wollen diese nun umbauen oder neu einrichten.

Dazu eignet sich ein Hausbar Schrank sehr gut, da Sie dort einiges an Flaschen und Utensilien verstauen können, die Sie benötigen.

Aber was ist ein Hausbar Schrank genau, was kostet er und wie sieht dieser aus?

Das und mehr erfahren Sie im folgenden Ratgeber.

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie einen Barschrank kaufen

Was ist ein Hausbar Schrank?

Ein solcher Schrank wertet Ihre Hausbar direkt auf. Der Hausbar Schrank ist eine Aufbewahrungsstätte, und ein Hingucker.

Meist ist er aufgeteilt in verschiedene Fächer mit unterschiedlichen Größen und auch Schubladen sind vorhanden.

Somit haben die Flaschen und auch die benötigten Utensilien einen sichern Platz, an dem diese auch immer zu finden sind.

Welche Vor und Nachteile hat ein Hausbar Schrank?

Der größte Vorteil, den Sie haben ist der, dass Sie die Hausbar im Schrank in jedem Raum nutzen können. Sie müssen diesen nicht an der Wand befestigen oder in die Wand einbauen und können dieses flexibel nutzen.

Durch meist mitgelieferte Ständer ist die Hausbar im Schrank für jede Wohnung gedacht und führt durch das flexible Aufstellen zu keinerlei Beschädigungen von Wand oder Boden.

Die Nachteile:

Der größte Nachteil für Sie ist die Größe. Meist sind die Schränke so groß, dass sie meist eine halbe Wand benötigen.

Auch ein Nachteil ist, wenn sie nicht auf Rollen stehen, dass sie nicht so flexibel sind.

Entscheidung: Welche Arten von Barschrank gibt es und welcher ist der richtige für Sie?

Auf was muss beim kauf eines Hausbar Schrankes geachtet werden?

Es gibt einige Faktoren, die sollten Sie beim Kauf beachten. Dabei spielen Dinge wie Zweckmäßigkeit, Anwendungsgebiet und Ihre Wünsche die größten Rollen.

Stellen Sie sich die Fragen nach dem Bedarf und zweck des Hausbar Schrank. Auch die Frage wo kann und soll der Schrank stehen ist nicht unerheblich, da ein voller Schrank so gut wie nicht mehr zu bewegen ist.

Auch die Anzahl der alkoholischen Getränke, die Sie lagern wollen, ist wichtig. Dabei spielt es auch eine Rolle, ob die Flaschen, wie etwa Wein oder Champagner, liegen müssen.

Wollen Sie nur Flaschen lagern oder auch Gläser und anderes Equipment immer direkt zur Hand haben?

Dann natürlich die Frage soll er Schubladen haben, mit Türen verschlossen werden, oder soll er offen sein? Auch die Vielfalt, besonders im Internet, lässt Sie diese Entscheidung genau bedenken.

Der Schrank soll ja auch in das Zimmer passen. Da stellt sich dann im Endeffekt die Frage nach dem Stil des Hausbar Schrank.

Dazu ist die Anschaffung eines solchen Schrankes für Sie eine Frage des Geldes. Welches Budget haben Sie zur Verfügung, um diesen Schrank zu kaufen?

Wenn Sie alle diese Fragen beantwortet haben, erhalten Sie eine gute Liste für den Check vor dem Kauf.

Welche Hausbar Schrank sind beliebt?

Die Ausstattung einer Hausbar im Schrank ist Ihnen überlassen. Es gibt verschiedene festinstallierte Teile, Sie können Ihre Bar aber auch nach Ihren Wünschen individuell bestimmen.

Sie entscheiden, ob die Bar beleuchtet sein soll, oder ob sie einen Kühlschrank enthalten soll.

Ein besonderes Ausstattungsmerkmal ist ein Humidor. Diese Zigarrenaufbewahrungsbox sorgt dafür, dass Ihre Zigarren, wie der Wein oder Whiskey, stets die richtige Temperatur haben. Der Ausstattung sind diesbezüglich kaum grenzen gesetzt.

Die Ausführungen:

Auch da ist Ihnen fast alle Möglichkeit der Gestaltung gegeben. Sie haben die Wahl zwischen Schränken in verschiedenen Größen und Formen.

Dazu sind Hausbars im Schrank gern auch mal in einem Fass untergebracht, welches sich öffnen läasst. Auch besteht die Möglichkeit für Sie, ein offenes regal als Bar zu nehmen oder tatsächlich ein geschlossenes.

Eine weitere Variante der Hausbar ist es, wenn Sie diese in die Wand direkt einbauen. Dort ist sie zwar nicht flexibel, aber sie ist definitiv ein Hingucker.

Zu den Ausführungen erhalten Sie diese auch aus den unterschiedlichsten Materialien. Holz steht dabei an erster Stelle. Es kann ein Edelholz sein oder auch nur ein einfaches Holz.

Dies ist in erster Linie davon abhängig, wie viel Geld Sie investieren möchten.

Was kostet ein Hausbar Schrank?

Die Preise für die Hausbar im Schrank sind so individuell wie die Ausstattung. Es kommt darauf an, was Sie bereit sind zu investieren.

Den einfachsten Barschrank erhalten Sie bereits für 29 Euro.

Es geht aber auch wesentlich teurer. Es gibt Schränke, die liegen bei mehreren tausend Euro. Das ist abhängig von den Anforderungen und dem Material.

Die Schränke, mit dem größten Angebot, befinden sich im Preissegment von 100 bis 600 Euro.

Mit diesen Schränken haben Sie die Grundausstattung der Hausbar und können die Flaschen lagern, die Sie benötigen. Meist ist auch mindestens eine Schublade oder eine Ablage dabei, so dass auch kleine Utensilien ihren Platz finden.

Das sollten Sie bedenken

Wenn Siee sich einen Hausbar Schrank zulegen möchten, ist es wichtig vorher einige Dinge zu überdenken. Auch spielt der Preis und die damit verbundene Ausstattung eine Rolle.

Haben Sie sich entschlossen was Sie brauchen, können Sie auch ins Internet schauen und sich dort kundig machen.

Die Variantenmöglichkeit und Vielzahl der Anbieter, gibt Ihnen alle Wahlmöglichkeiten was Ausstattung, Form, Material und Preis angeht.

Mit dem Kauf und der Einrichtung einer Hausbar in Ihren eigenen vier Wänden, schaffen Sie sich einen Rückzugsort, aber auch einen Ort an dem man feiern kann und einen Drink in aller ruhe zu sich nehmen kann.

Letzte Aktualisierung am 15.09.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.