Willkommen bei unserem großen Freistehenden Weinkühlschrank mit 2 Zonen Test 2024. Hier präsentieren wir Ihnen alle von uns empfohlenen Weinkühlschränke. Wir haben Ihnen ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt.

Damit möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung einfacher machen und Ihnen dabei helfen, den für Sie besten 2 Zonen Weinkühlschrank der Freistehen ist zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen, auf was Sie beim Kauf achten sollten, finden Sie Antworten in unserem Ratgeber.

Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie sich einen Weinkühlschrank kaufen möchten.

Das Wichtigste in Kürze

Weinkühlschrank mit 2 Zonen Freistehend Test: Testsieger der Redaktion

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie einen Weintemperierschrank mit 2 Zonen Freistehend kaufen

Was ist ein frei stehender Weintemperierschrank mit zwei Zonen?

Bei einem Weintemperierschrank mit zwei Zonen handelt es sich um einen Kühlschrank, der über verschiedene Temperaturzonen verfügt. So können die Verwender unterschiedliche edle Tropfen bestmöglich gekühlt unterbringen.

Denn Weißwein beispielsweise braucht eine andere Temperatur als Rotwein. Darauf gehen wir zu einem späteren Zeitpunkt noch genauer ein.

Gleichermaßen stellen wir die wichtigsten Punkte vor, die beim Kauf eines solchen Gerätes beachtet werden sollen.

Ein frei stehender Weintemperierschrank mit zwei Zonen lässt sich an unterschiedlichen Orten aufstellen.

So kommt er unter anderem Gastronomen entgegen, die ihn im Speisesaal aufstellen. In dem Kühlschrank lassen sich die edlen Tropfen bestmöglich zur Schau stellen.

In der Regel kommt bei der Herstellung Isolierglas zum Einsatz, das sehr robust und langlebig ist.

Gleichermaßen sollte ein UV-Filter mit an Bord sein, der die Weine vor den UV-Strahlen und einem Aromaverlust schützt.

Anders als andere Kühlschränke muss er nicht zwingend in der Küche aufgestellt werden.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Weintemperierschrank mit zwei Zonen, wenn er frei stehend ist?

Die frei stehenden Modelle lassen sich sehr vielseitig aufstellen. Gleichermaßen bieten sie ausreichend Platz für alle wichtigen Weine.

Dadurch, dass sie frei stehend sind, können sie in vielen Räumen des Restaurants oder des Zuhauses aufgestellt werden, wie zum Beispiel im Wohnzimmer, im Esszimmer oder im Keller.

Wichtig ist, dass im Vorfeld genau geschaut wird, welche Weine welche Temperatur benötigen, um sie möglichst ideal zu einzulagern. Dabei hilft diese Liste:

  • Rosé: 7 – 12 Grad Celsius
  • Weißwein: 9 – 14 Grad Celsius
  • Rotwein: 12 – 18 Grad Celsius

Champagner und sogenannte Schaumweine müssen genauso wie Prosecco etwas kühler gelagert werden. Sie mögen es zwischen fünf und sieben Grad Celsius.

Wer in erster Linie diese Getränke lagern will, sollte daher unbedingt darauf achten, dass der Weintemperierturschrank so eingestellt werden kann.

Was bieten Weinkühlschränke mit 2 Zonen?

Es gibt viele unterschiedliche Arten von Weinkühlschränken mit zwei Zonen. Somit gilt es dabei genau hinzuschauen und die einzelnen Produkte miteinander zu vergleichen.

Ein Weinkühlschrank mit zwei Zonen sollte ausreichend Platz bieten, um alle wichtigen Getränke unterzubringen.

Die aufstellbaren Varianten können hingegen in unterschiedlichen Räumen aufgestellt werden.

Für wen eignet sich ein Weintemperierschrank mit 2 Zonen freistehend?

Ein Weintempierschrank mit zwei Zonen eignet sich für jeden Weinliebhaber, der regelmäßig viele Flaschen lagern will.

In erster Linie richten sich diese Produkte allerdings an diverse Einrichtungen aus der Gastronomie, wie zum Beispiel Bars, Restaurants, Pizzerien oder Cafés.

Entscheidung: Welche Weintemperierschränke gibt es Freistehend mit 2 Zonen und welche ist die richtige für Sie?

Worauf muss beim Kauf eines frei stehenden Weintemperierschrankes mit zwei Zonen geachtet werden?

Zusätzlich spielen dabei folgende Faktoren eine Rolle:

Zwei Temperaturzonen

Ein Weinkühlschrank sollte mindestens zwei Temperaturzonen haben, um Weißwein, Rosé und Rotwein ideal lagern zu können.

Viele Modelle verfügen über noch mehr Bereiche. Überlegen Sie daher, wie viele von denen Sie genau benötigen.

Klimaklasse

Die sogenannte Klimaklasse gibt an, welche Umgebungstemperatur ideal ist, um einen Kühlschrank aufzustellen.

Viele Modelle sind für bis zu 32 Grad Celsius ausgelegt. Somit können sie problemlos in wärmeren Regionen zum Einsatz kommen.

Stromverbrauch

Weinkühlschränke verbrauchen relativ viel Strom. Daher gilt es unbedingt auf die Energieeffizienzklasse zu achten.

Idealerweise steht vor der Artikelbeschreibung ein A. Zwar sind diese Geräte etwas teurer in der Anschaffung, dafür verbrauchen sie auf Dauer aber deutlich weniger Strom als beispielsweise Modelle mit der Bezeichnung B oder C.

Größe

Messen Sie vor dem Kauf unbedingt genau aus, wie Platz in der Küche zur Verfügung steht. Erst dann wählen Sie ein Modell aus.

Wichtig ist, dass Sie sich dennoch in dem Raum problemlos bewegen können, ohne immer wieder gegen das Gerät zu laufen. Dies ist gerade in einem Restaurant sehr wichtig.

Idealerweise wird der Weinkühlschrank in einer Ecke aufgestellt, in der er die Gäste nicht stört.

Lautstärke

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt beim Kauf eines neuen Temperierschrankes mit zwei Zonen ist die Lautstärke.

Die meisten Modelle erzeugen eine Geräuschemission zwischen 40 und 45 Dezibel. Somit ist die Lautstärke ungefähr mit einem normalen Kühlschrank vergleichbar.

Lauter sollten Sie hingegen nicht sein, da sie sonst die Gäste eventuell stören würden.

Ausstattung

Achten Sie darüber hinaus auf die Ausstattung des jeweiligen Weinkühlschrankes. So sollte sich die Temperatur ganz einfach über einen Regler steuern lassen.

Um sie abzulesen, ist ein Display mit an Bord.

Zudem sollten einige Regalböden mitgeliefert werden, auf dem Sie die edlen Tropfen lagern.

Was kostet ein Weinkühlschrank mit 2 Zonen Freistehend?

Es ist schwer zu sagen, wie viel ein freistehender Weinkühlschrank mit 2 Zonen kosten wird, da die Preise von vielen Faktoren abhängen, wie z.B. Größe, Marke, Funktionen und Verfügbarkeit.

Im Allgemeinen kann ein solches Gerät zwischen 500 und 2000 Euro kosten.

Es empfiehlt sich, verschiedene Optionen zu vergleichen, um das beste Angebot zu finden.

Wo kann man einen Weinkühlschrank mit 2 Zonen Freistehend kaufen?

Man kann Sie an verschiedenen Orten kaufen, einschließlich:

  1. Elektronikgeschäfte: Media Markt, Saturn, etc.

  2. Online-Einzelhändler: Amazon, eBay, etc.

  3. Spezialgeschäfte für Haushaltsgeräte.

  4. Hersteller-Websiten: Liebherr, Miele etc.

Es empfiehlt sich, die Geräte online zu kaufen, da hier der Transport bis nach Hause meist inklusive ist.

Das sollten Sie bedenken

Es gibt viele verschiedene Weintemperierschränke mit 2 Zonen auf dem Markt zu kaufen, die sich in Bezug auf Qualität, Preis und Funktionen unterscheiden.

Sie sollten die besten freistehenden Weintemperierschränke mit 2 Zonen anhand von wichtigen Faktoren wie Kapazität, Energieeffizienz und Steuerungsoptionen vor dem Kauf vergleichen.

Wir hoffen Sie können nun den passenden Weintemperierschrank auswählen, der ihren Anforderungen entspricht und innerhalb ihres Budgets liegt.

+ posts

Die Redaktion von wein-fein-gut.de ist ein Team aus leidenschaftlichen Weinexperten und Zubehör-Spezialisten. Mit Fachwissen aus erster Hand in den Bereichen Weine, Weinlagerung und Weingenuss erstellen sie umfassende Kaufratgeber, Produkttests und Anleitungen.

Ihr Ziel ist es, Weinliebhabern eine gründliche und objektive Orientierungshilfe zu bieten, um die perfekten Produkte für den ultimativen Wein-Genuss zu finden. Ob für Einsteiger oder Kenner - die Redaktion liefert wertvolle Inspirationen für unvergessliche Wein-Momente.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Redaktion

Die Redaktion von wein-fein-gut.de ist ein Team aus leidenschaftlichen Weinexperten und Zubehör-Spezialisten. Mit Fachwissen aus erster Hand in den Bereichen Weine, Weinlagerung und Weingenuss erstellen sie umfassende Kaufratgeber, Produkttests und Anleitungen. Ihr Ziel ist es, Weinliebhabern eine gründliche und objektive Orientierungshilfe zu bieten, um die perfekten Produkte für den ultimativen Wein-Genuss zu finden. Ob für Einsteiger oder Kenner - die Redaktion liefert wertvolle Inspirationen für unvergessliche Wein-Momente.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert