Willkommen bei unserem großen Medion Weinkühlschrank Test 2021. Hier präsentieren wir Ihnen alle von uns näher getesteten Weinkühlschränke der Marke Medion. Wir haben Ihnen ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt.

Damit möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung einfacher machen und Ihnen dabei helfen, das für Sie beste Weinkühlschrank von Medion zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen finden Sie Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir Ihnen auch interessante Test-Videos. Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie sich einen Medion Weinkühlschrank kaufen möchten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Info: Achten Sie bei der Auswahl eines Kühlschrankes immer auf den Energieverbrauch
  • Oft gekauft: mit Glastür und Beleuchtung
  • Was kostet ein Weinkühlschrank: Das größte Angebot finden Sie in der Preisklasse über 1000 €
  • Direkt loslegen: sofort einen Miele Kühlschrank online kaufen

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie einen Liebherr Weinkühlschrank kaufen

Was steckt hinter der Marke Medion?

Preiswerte Technik in guter Qualität, dies preist die Firma Medion aus Essen an.

Sie produziert nicht nur Weinkühlschränke, sondern auch Computerartikel von PC-Zubehör bis Laptops sowie mobile Endgeräte, wie Tablets und Smartphones.

Vielfach erspähen Kunden Produkte des Unternehmens vor allem bei Aldi, doch der Elektronikhersteller beliefert auch Media Markt, Tchibo und viele andere Einzelhändler in Deutschland, aber auch Europa.

Gegründet wurde es ursprünglich als Brachmann & Linnemann OHG, 1986 jedoch in die Medion, Brachmann & Linnemann OHG umgetauft.

Zudem ist der erfolgreiche Konzern als Sponsor für den FC Bayern München oder die Electronic Sports League im Einsatz.

Welche Weinkühlschrank Produktlinien gibt es von der Marke Medion?

Im Angebot hat der Hersteller verschiedene Ausführungen, wie etwa den beliebten MEDION Weintemperierschrank MD 37450 mit 34 Liter für 12 Flaschen. In kleinerer Ausführung und zu einem geringeren Preis überzeugt der MEDION Weintemperierschrank MD 37430.

Eine weitere Mini-Umsetzung bietet der MD 16703 in schwarzer Grundausstattung für insgesamt 8 Flaschen.

Mit dem MD 37104 setzen Sie als Verbraucher auf einen Nutzinhalt von 181L, dies entspricht etwa 59 Flaschen Wein.

Was kostet ein Weinkühlschrank der Marke Medion

Hersteller Medion präsentiert den Weinkühlschrank für den schmalen Geldbeutel und solche, die etwas mehr kosten. Im Gegensatz zu anderen Marken finden Sie hier jedoch selbst große Weintemperierschränke preiswert vor.

Das günstigste Gerät für etwa acht Flaschen kostet lediglich knapp 100 Euro.

Beliebt sind Modelle, für eine Lagerung von durchschnittlich 12 Flaschen. Dies ist eine Anzahl, die den meisten Personen vollkommen ausreicht.

Mit dem teuersten Modell setzen Sie auf die Kühlung von bis zu 59 Weinflaschen. Dieser große Weinkühlschrank kostet knapp 450 Euro.

Entscheidung: Welche Liebherr Weinkühlschrank gibt es und welche ist die richtige für Sie?

Welche Weinkühlschränke der Marke Medion sind beliebt?

Das Modell MD 37450 bietet Platz für 12 Flaschen Wein und gilt bei vielen Händlern als eines der gefragtesten Modelle. Grund hierfür ist seine kleinere Größe in Bezug zu anderen Ausführungen.

Frei stehend benötigt er keinen Einbau in besondere Schrankvorrichtungen und findet somit auch Platz im Wohnzimmer oder im Keller. In seinem Betrieb mit zwei Zonen gestaltet er sich als leise.

Hochwertige Einlegeböden aus Holz untermalen die hervorragende Qualität des Artikels.

Seine äußere Struktur wurde mit Edelstahl ummantelt. Somit ergibt sich ein hochwertiges, luxuriöses Gesamtbild zu einem geringen Preis gegenüber vergleichbaren Produkten anderer Hersteller.

Mit dem MEDION MD 37104 Weinkühlschrank vertrauen Sie einer größeren Umsetzung, in der 12, aber auch bis zu 59 Flaschen ihren Platz auf Holzböden mit Innenbeleuchtung erfahren.

Trotz seiner 181 Liter Fassungsvermögen lässt sich auch dieses beliebte Modell von Medion frei im Raum aufstellen und bietet somit viel Flexibilität in Sachen Raumgestaltung.

Weiterhin verfügt er über 40 dB Lautstärke im Betrieb und einen jährlichen Verbrauch von 151 Kilowattstunden.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren können Sie Weinkühlschränke von Liebherr vergleichen und bewerten

Worauf muss man beim Kauf eines Medion Weinkühlschrank achten?

Am häufigsten Variieren die Produkte in den folgenden Kriterien:

  • Temperaturbereich / Zonen
  • Flaschenkapazität
  • Klimaklasse
  • Energieverbrauch
  • Geräuschemission
  • Ausstattung

Größe

Wenn Sie zum ersten Mal auf der Suche nach einem Kühlschrank für Weine sind, sollten Sie vor allem von Anbeginn auf die Größe der Weintemperierschränke achten.

Möchten Sie viele Flaschen auf einmal kühlen, empfiehlt sich ein Gerät mit mehr Platz. Praktisch sind solche Artikel mit einer enormen Flaschenkapazität von bis zu 59 Flaschen, wenn häufiger Feste mit vielen Besuchern gefeiert werden.

Auch für Hochzeiten oder Firmenfeiern überzeugt der großzügige Weinkühlschrank.

Wer nur gelegentlich einen Schluck gekühlten Weißwein genießen will, setzt auf die kleineren Modelle des Herstellers. Sie bieten Platz für 12 Flaschen, doch dies ist für die meisten, kleineren privaten Anlässe vollkommen ausreichend.

Temperaturzonen

Je nach Weinsorte ist es allerdings wichtig, diesen in unterschiedlichen Temperaturen zu kühlen. Hierfür haben die Unternehmen längst sogenannte Temperaturzonen integriert, die für die exakt passende Lagerung der jeweiligen Sorten sorgen.

Insbesondere Weinkenner profitieren durch Weintemperierschränke, die den Genuss unterstützen. Rotwein braucht es bekanntlich etwas wärmer, Weißwein etwas kälter.

Oft liegen verfügbare Temperaturbereiche zwischen 5 und 20 °C und lassen sich von Ihnen individuell anpassen.

Klimaklasse

Von entscheidender Bedeutung ist heutzutage die Wahl umweltfreundlicher Geräte. Nachhaltig ist es, möglichst wenig Energie zu verbrauchen, weshalb Sie als Verbraucher auf Medion-Kühlschränke setzen dürfen, die in dieser Klimaklasse überzeugen.

Je nachdem wo die Weintemperierschränke ihren Einsatz erhalten sollen, gilt es auf möglichst leise Modelle zu setzen.

Geräuschemissionen

Vielfach besitzen manch schöne Schränke leider einen hohen Geräuschpegel, der dauerhaft belasten kann. Bei Medion hingegen wurde bewusst auf niedrige Geräuschemissionen geachtet, sodass vor allem die kleineren Geräte punkten.

Ausstattung

In Sachen Ausstattung brauchen sich Weintemperierschränke von Medion ebenfalls nicht vor teureren Produkten zu verstecken, denn sie bieten überzeugende Extras mit ansprechendem Design.

LEDs an der Vorderseite geben genau Aufschluss über die aktuell vorherrschenden Temperaturen. Edelstahl an der Vorderseite und am Griff heben das Design zusätzlich hervor.

Andere Produkte, wie der MD 37104 setzen auf eine dezente, schwarze Optik mit lediglich einzelnen Edelstahl Elementen.

Holzregale im Inneren bieten eine solide Plattform für die Lagerung der Flaschen und sehen gleichzeitig besonders ansprechend aus.

Anders als herkömmliche Kühlschränke bieten solche Weintemperierschränke an der Vorderseite eine durchsichtige Glastüre mit Blick auf den Innenraum.

Dieser lässt sich bei manchen Modellen zusätzlich über LEDs beleuchten und wird damit zum Blickfang an jedem Aufstellungsort.

Das sollten Sie wissen

Falls Sie nach einem hochwertigen Weinkühlschrank bietet Ihnen der Hersteller Medion ein reichhaltiges Angebot mit Ausführungen für jedes Budget.

Dabei sparen Sie mit diesen Produkten noch einmal Geld ein, denn sie liegen unter der Preisklasse anderer Hersteller.

Profitieren werden Sie dabei von hochwertigen Applikationen aus Edelstahl und Echtholzböden.

Ein Weintemperierschrank eignet sich für Sie immer dann, wenn Sie häufiger Gäste erwarten oder gerne am Wochenende ein bis zwei Gläser Weiß- Rot- oder Roséwein trinken.

Nicht nur im Sommer, an warmen Tagen macht der Weintemperierschrank eine gute Figur.

Zunächst sparen Sie sich Platz im regulären Kühlschrank ein, der meist nur eine begrenzte Zahl an Flaschen aufnehmen kann. Als Folge erhalten Sie kaum die optimale Kühlung.

Zusätzlich bieten Weinkühlschränke die präzise Einstellung der Temperaturbereiche, sodass jeder Wein in optimaler Kühlung genossen werden darf.

Heutige Ausführungen sind modern gestaltet, sehen edel aus und bereichern außerdem viele Wohnräume.

Wenn Sie bislang von den teuren Angeboten anderer Unternehmen eher abgeschreckt wurden, finden Sie durch die Weinkühlschränke von Medion eine gute Alternative.

Letzte Aktualisierung am 8.12.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.