Willkommen bei unserem großen Weinflaschenöffner Test 2022. Hier präsentieren wir Ihnen alle von der Redaktion ausgesuchten Weinflaschenöffner. Wir haben Ihnen zusätzlich ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt.

Damit möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung einfacher machen und Ihnen dabei helfen, den für Sie besten Weinflaschenöffner zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen finden Sie Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir Ihnen auch interessante Test-Videos. Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie sich einen Weinflaschenöffner kaufen möchten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Info: Weinflaschenöffner werden werden auch Sommeliermesser, Korkenziehern oder Kellnermesser genannt
  • Gefragt: Korkenzieher mit Kapselheber und Folienschneider
  • Oft gekauft: als Geschenk in einer edlen Geschenk-Verpackung 
  • Was kosten Weinflaschenöffner: bereits ab 5 Euro erhältlich 

Weinflaschenöffner Test: Empfehlung der Redaktion

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie sich einen Weinflaschenöffner kaufen

Was ist ein Weinflaschenöffner?

Ein Weinflaschenöffner ist dafür konzipiert, um mit dessen Hilfe eine Weinflasche zu öffnen.

Ein solcher Öffner sollte eigentlich in jedem Haushalt vorhanden sein, Auch bei solchen Personen, die sich nicht als Weintrinker bezeichnen, sollten wenigstens in ihrem Haushalt einen solchen Öffner zur Verfügung haben. 

Das hier häufig anzutreffende Modell ist der T-Korkenzieher, der mit einer Schraube am Holzgriff befestigt ist. Auch kann sich eine solche Ausführung ausklappbar an einem Taschenmesser befinden.

Dabei gibt es jedoch eine Vielzahl von unterschiedlichen Varianten bei einem solchen Weinflaschenöffner.

Wie benutzt man einen Weinflaschenöffner?

Mit Hilfe der Hebelkraft wird der Korken aus der Flasche gezogen.

Der Flügelkorkenzieher ist neben dem T-Korkenzieher die häufigste Art, um damit eine Weinflasche zu öffnen.

Hierbei wird ein Ring auf den Flaschenhals gesetzt und dabei wird dann mit Hilfe von einem Griff in den Korken gedreht. Die Flügel bewegen sich im Gegenzug nach oben.

Im Anschluss wird durch das Herunterdrücken der Flügel mit Hilfe von einem minimalen Kraftaufwand der Korken nach oben gedrückt.

Auch gibt es Lösungen, wie ein Überdruckkorkenzieher. Bei dieser Art von Ausführung wird ein Hohlnagel durch den Korken hindurch in die Flasche gestoßen. Die Nadel erzeugt einen Überdruck und ebenfalls wird Gas in die Flasche geleitet, das dann den Korken aus der Flasche drückt.

Sind alle Weinflaschenöffner für alle Weinflaschen geeignet?

Grundsätzlich kann jeder Korkenzieher für die verschiedenen Weinflaschen verwendet werden. Dabei kommt es dann darauf an, welches Modell für jeden am handlichsten ist.

Entscheidung: Welche Weinflaschenöffner gibt es und welche ist die richtige für Sie?

Auf was muss beim Kauf von einem solchen Öffner geachtet werden?

Einen solchen Öffner gibt es in unterschiedlichen Materialien. Dazu gehören zum Beispiel Holz, Metalle, Edelstahl, Kunststoffe oder auch Horn.

Die gängigsten Ausführungen bestehen aus Metall oder Edelstahl. Diese Materialart ist sehr robust und ist meistens rostfrei.

Ebenfalls ist Holz ein robustes Material. Hier ist meist der Griff aus Holz vorhanden und der andere Teil besteht aus Metall. Auch gibt es ausgefallene Lösungen, die zum Beispiel aus Horn bestehen.

Der Kraftaufwand ist ebenfalls eine Unterscheidungsart. Wenn es sich um einen einfachen T-Korkenzieher handelt, muss hier relativ viel Kraft eingesetzt werden, weil der Korkenzieher hier nur reingedreht ist. Hier wird dann der Korken mit der Muskelkraft aus der Weinflasche gezogen.

Dabei gibt es aber auch Lösungen, bei denen man nicht so viel Kraft zum Öffnen der Flasche benötigt.

Dazu gehören zum Beispiel der Flügelkorkenzieher oder das Kellnermesser.Hier erfolgt die Öffnung durch eine Hebelwirkung.

Desweiteren wird auch zwischen einem mobilen Korkenzieher und einer Ausführung, die an der Arbeits- und Tischplatte befestigt werden kann, unterschieden. Bei der mobilen Lösung gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Modellen und man kann diese Lösung überall mit hinnehmen und somit ist diese Lösung sehr flexibel.

Tisch-Korkenzieher verfügen über eine einfache Handhabung. Hierbei wird die Weinflasche von unten an den Korkenzieher befestigt. Der Hebel wird umgelegt und der Korken rutscht dann aus der Weinflasche.

Auch wird zwischen einer Ausführung ohne und mit Hebel unterschieden.

Ein Korkenzieher ohne Hebel ist beispielsweise ein T-Korkenzieher. Eine Hebellösung ist zum Beispiel der bereits erwähnte Flügelkorkenzieher oder auch das erwähnte Kellnermesser.

Welche Arten von Weinflaschenöffner gibt es?

Häufig werden Weinöffner mit diesen Eigenschaften gesucht:

  • mit Hebel
  • mit Flaschenöffner
  • mit Kapselschneider / Messer

Wie bereits erwähnt, gibt es eine Lösung mit oder ohne Hebel, Ohne Hebel ist der typische T-Korkenzieher. Eine Hebelösung sind solche Lösungen, wie zum Beispiel Flügelkorkenzieher oder auch das Kellnermesser. Hier wirkt sich der Hebel aus.

Bei einem Flaschenöffner wird entweder eine Leiste oder ein Haken unter den Rand des Flaschendeckels geschoben. Danach wird ein Gegendruck auf den Deckel ausgeübt und der Kronkorken wird weggehebelt. Wenn die Leiste oder der Haken am Ende des Öffners angebracht ist, wird der Griff nach unten gedrückt.

Wenn bei einer Flasche ein Weichwachs-Siegel vorhanden ist oder eine Kapsel aus Stanniol oder Kunststoff vorhanden ist, kann unterhalb der Flaschenöffnung mit Hilfe von einem Kapselschneider kreisförmig eingeritzt werden. So kann dann das Teil in der Regel einfach abgehoben werden und der Zugang zum Korken ist bröselfrei möglich.

Was kostet ein Weinflaschenöffner?

Der Preis hängt von der Materialart ab.

So kosten zum Beispiel einfache T-Korkenzieher ungefähr bis zu 5 Euro.

Die etwas höherwertigen Ausführungen liegen bei ungefähr 5 bis 20 Euro.

Ausführungen aus Edelstahl und andere hochwertige Materialien liegen dann oberhalb von 20 Euro.

Wo kann ein solcher Öffner gekauft werden?

Ein solcher Öffner kann in Haushaltsartikelgeschäften bezogen werden. Aber auch gibt es im Internet eine Vielzahl von Angeboten.

Dort kann aus einer Vielzahl von verschiedenen Lösungen ausgewählt werden.

Tipp:

Ein solcher Öffner für die Weinflasche ist ein unverzichtbares Hilfsmittel in jedem Haushalt. Dabei gibt es hier eine Vielzahl von Modellen und Ausführungen.

Letzte Aktualisierung am 22.07.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.